Über uns

Über uns

Die Geschwister Birgit Theresa und Christoph Koch

Über Uns

“Das von unserem Vater Jakob Koch, genannt „Köbes“, in den 50er Jahren erbaute Weinhaus Koch heißt seit jeher Weinliebhaber und Moselbesucher herzlich willkommen. Auch wir machen in Keller und Ferienhaus alles für die Zufriedenheit unserer Gäste. Köbes war überzeugt, dass der Moselwein nicht nur bestens schmeckt, sondern auch auf besondere Weise gesund ist. Er schaute gerne mit seinen Gästen ins Glas und erzählte dabei lustige, wehmütige und oftmals ungewöhnliche Geschichten. Diese besondere Atmosphäre schwebt heute noch über dem Flussufer an der Fußgängerbrücke und den Kochs Weinen.”

Ferienwohnung im moselrausch

Das Weinhaus Koch bietet Raum für insgesamt 4 Ferienwohnungen. Sie erholen sich in bester Lage an der Mosel mit Blick auf die Altstadt von Zell und die Weinberge der Zeller Schwarzen Katz. Von hier aus lassen sich Wanderungen auf wunderschönen Waldwegen oder alten Steilpfaden zum Collis, zur Marienburg oder zu den unzähligen Klettersteigen in unserer Region unternehmen. Beliebt ist die Gegend auch wegen ihrer tollen Fahrradwege. Bringen Sie Ihre eigenen Fahrräder mit – in unserem Fahrradkeller stehen sie sicher – oder suchen Sie sich passende Zweiräder in einem der Zeller Fahrradverleih aus. Unkompliziert buchen können Sie im nahegelegenen „Wanderland“.

Die Moselregion entdecken

Vom Weinhaus Koch aus führen viele Wege in sehenswerte Dörfer und Städtchen an der Mosel, in die Eifel oder auf den Hunsrück. Zur Geierlay, eine der längsten Hangeseilbrücken Europas, oder zum Calmont, dem steilsten Weinberg Europas mit alpinem Klettersteig, sind es nur wenige Kilometer. Steile Weinhänge, nahe Wälder und Schluchten – besonders schön ist die Liebesschlucht im Zeller Bachtal, erlebnisreiche Spazierwege und aufregende Klettersteige charakterisieren eine einmalige Kultur- und Urlaubslandschaft an der Mosel. Die Region steht für Vielfalt: Erlesene Weine, gastronomische Besonderheiten, hervorragende Ausblicke und sportliche Möglichkeiten machen die Gegend zu einem idealen Urlaubsparadies.

Die Moselregion entdecken

Vom Weinhaus Koch aus führen viele Wege in sehenswerte Dörfer und Städtchen an der Mosel, in die Eifel oder auf den Hunsrück. Zur Geierlay, eine der längsten Hangeseilbrücken Europas, oder zum Calmont, dem steilsten Weinberg Europas mit alpinem Klettersteig, sind es nur wenige Kilometer. Steile Weinhänge, nahe Wälder und Schluchten – besonders schön ist die Liebesschlucht im Zeller Bachtal, erlebnisreiche Spazierwege und aufregende Klettersteige charakterisieren eine einmalige Kultur- und Urlaubslandschaft an der Mosel. Die Region steht für Vielfalt: Erlesene Weine, gastronomische Besonderheiten, hervorragende Ausblicke und sportliche Möglichkeiten machen die Gegend zu einem idealen Urlaubsparadies.

0